Bilddokumentation
Entfernung der Tumoren durch den After bei Erhaltung des Schließmuskels


Abb. 1: Einstellung der proximalen Begrenzung und analwärtiges Vorlagern höher gelegener Adenome durch Zug mit Ellis-Klemmen 


Abb. 2: Inzision der Schleimhaut und Freilegung der
Rektumsmuskulatur



Abb. 3: Quergestellte geschlossene Nahtreihe zum Abschluss der Präparation

Abb. 4: Das inzidierte Präparat wird zwecks Befundung aufgespannt
und fixiert